LUBA-Startseite Aktuelles von der LUBA Personalentwicklung Laden mit Herz Küche und Schulspeisung Grünanlagenpflege Eventmanagement Communictions-Center im Biotechnologiepark UmFeld-Zentrum Walkmühle 2
LUBA GmbH

Volltuchgelände - Der AbrissDer tiefgreifende Strukturwandel nach der politischen Wende hinterließ auch im damaligen Landkreis Luckenwalde und besonders in der Kreisstadt seine tiefen Spuren. Quasi über Nacht brachen in der ehemaligen Industriestadt Luckenwalde über 7.000 Arbeitsplätze weg. Die Stadt musste sich tiefgreifend wandeln und neu orientieren. Allerdings hat dieser Prozess der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Neuorientierung bis heute große Opfer erfordert. Luckenwalde hat fast 4.000 Arbeitslose.

Im Jahr 1991 war der größte Teil der industriellen Produktion in Luckenwalde zusammengebrochen. Wie bei vielen anderen Unternehmen standen auch bei der Luckenwalder Tuchfabrik GmbH Massenentlassungen ins Haus - Arbeitslosigkeit für 185 Mitarbeiterinnen.
Es wurde die Idee geboren, diese Frauen mit Hilfe einer Beschäftigungsgesellschaft aufzufangen. Nach langen Verhandlungen mit der Stadt, der Treuhand und anderen relevanten Behörden wurde am 14.Oktober 1991 die Luckenwalder Beschäftigungs- und Aufbaugesellschaft mbH, kurz LUBA genannt, gegründet.

Als Gesellschafter fungierten damals die Stadt Luckenwalde (40%), der Landkreis (40%) und der Verein für Arbeitsförderung und berufliche Bildung (20%), seit 1999 für den VAB die Gemeinde Nuthe-Urstromtal.

Auch heute  bezieht  ein nicht unerheblicher Teil  Teltow-Flämiger Bürger Arbeitslosengeld II zur Grundsicherung des Lebensunterhalts. Hinter dieser Zahl stehen Einzelschicksale, Menschen mit ihren Wünschen, Hoffnungen, Erwartungen und Zukunftsträumen. Ihnen erfolgreich und nachhaltig zu helfen ist u.a. auch eine wichtige Maxime der LUBA GmbH. Über Qualifizierung, Ausbildung und Beschäftigung soll diesen Menschen ein Wiedereinstieg in ein normales Arbeitsleben ermöglicht werden.

Die LUBA GmbH hat seit ihrer Gründung über 5.000 Bürgerinnen und Bürger durch Qualifizierung- und Beschäftigungsmaßnahmen auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vorbereitet.

Wie alles begann

Beschäftigungsinitiativen und Sozialprojekte seit 1991.


Infos zu den Gesellschaftern:
www.teltow-flaeming.de
www.luckenwalde.de
www.nuthe-urstromtal.de

Volltuch - Das Herrenhaus gestern und heute
1992 begannen auf dem ehemaligen Volltuchgelände die Abriß- und Beräumungsarbeiten in Vorbereitung auf das erste große Wohnungsbauprojekt nach der Wiedervereinigung in Luckenwalde. Der ehemalige Verwaltungstrakt und das alte Herrenhaus wurden zum Hotel “Vierseithof” umgebaut.